Unsere Bilder

Unser Bewusstsein malt Bilder für uns, damit wir die unendliche Vielfalt des Seins verkraften können. Manche davon sind abstrakt, andere naturalistisch, wieder andere wunderschön, verstörend, skizzenhaft oder karikaturesk.

Egal wie unterschiedlich sie auch wirken, eines haben alle gemeinsam: Es sind bloß Bilder.
Von uns selbst, von den Menschen in unserem Leben, von unserer Zukunft, von der Welt da draußen.

Wir können unmöglich wissen, wie die Bilder anderer aussehen, aber um uns etwas weniger einsam zu fühlen, hoffen wir inständig, dass sie unseren eigenen möglichst stark ähneln.

Unsere Bilder sind unsere einzige Möglichkeit, die Welt zu erfassen.
Sie sind unsere Realitäten und wir ihre Gefangenen, ein Leben lang.

 

One thought on “Unsere Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: