Schwarzes Herz

Schlau genug, um zu wissen, dass die eigene Natur nicht zu besiegen ist und unendlich traurig darüber. Der kalten Welt mit einer Festung um das warme, schutzbedürftige Herz getrotzt.
Schwach und dennoch einziger Trost hier und jetzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: