K&K: Ich hasse Friseurbesuche…….

….und zwar mehr als schmerzhafte Zahnbehandlungen und Magenspiegelungen samt zugehörigem Würgereiz.

Da sitze ich heute, mit nassen, platten und zu massiv unvorteilhaften Scheiteln gekämmten Haaren, meinen Blick starr nach unten gerichtet, um diesem verstörenden Spiegelbild auszuweichen, während Frau Friseurin mir die Ohren statt die Haare kämmt und sich zu allem Überfluss dazu berufen fühlt, mir mit missbilligendem Unterton „gute Tipps“ für den Umgang mit meinen in Eigenregie kaputtgefärbten Haaren zu geben, das ganze natürlich ungefragt und immer schön abwechselnd siez-duzend.

Liebe Friseurinnen, falls Ihr nichts Freundliches zu sagen habt, bitte, BITTE einfach die Klappe halten und Haare schneiden. Was ich ansonsten mit meiner Matte und meinem Leben anstelle, geht Euch nämlich NICHTS, ABER AUCH GAR NICHTS an. Als Gegenleistung gewähre ich Euch dieses wohltuende Desinteresse auch meinerseits. Ehrenwort!

 

4 thoughts on “K&K: Ich hasse Friseurbesuche…….

  1. War seit 3 Jahren nicht beim Friseuer – habe einfach keine Zeit. Allerdings dauert das Kämmen unverhältnismäßig lang, daher werde ich evtl. bald einen Cut machen.

    • Gerne doch 🙂
      Ich kenne eigentlich auch fast nur Leute, die Friseurbesuche mögen, werde ich nie verstehen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: