K&K: Alt sein ist prima

Neulich saß ich an der Bushaltestelle und belauschte halbwegs unfreiwillig das Gespräch zweier Senioren, beide bestimmt über 80. Sie freuten sich über das schöne Wetter und wirkten überhaupt selten fröhlich und agil. Vor allen Dingen schienen sie tatsächlich glücklich über ihr hohes Alter. Denn nachdem das Wetter-Thema durch war, sprachen sie ohne den Hauch von Verbitterung über die kaputte Wirtschaft, die kaputte Politik, die kaputte Gesellschaft, die kaputte Menschheit und beteuerten sie sich gegenseitig, keinesfalls wieder jung sein zu wollen. Und ich nahm den beiden das voll und ganz ab.

Manch einer wird jetzt einwenden, dass es genau solche Gespräche schon zu jeder Zeit an jedem Ort der Welt gab. Gut möglich. Vielleicht sind sie aber mittlerweile tatsächlich mal gerechtfertigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: