Karmapolitur

Gestern gab mir der Zufall Gelegenheit, mein Karma einganzkleinwenig aufzupolieren:
Ich half einer alten Dame mit Rollator über die Straße.

Sie berichtete mir während des knapp zwanzigsekündigen Fußmarsches, dass es immer bloß junge Leute oder Ausländer seien, die ihre Hilfe anböten.

Diese kleine Aussage bestätigte mich in gleich zwei meiner Überzeugungen:

1. Alles – auch das Alter – ist relativ.

2. Rechte sind blöde Arschlöcher.

 

One thought on “Karmapolitur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: