isa

Steckbrief wie früher im Barbie-Freundebuch!

ich mag:

Horrorfilme, weil sie meine vielfältigen Ängste in einen unterhaltsamen Kanal katapultieren

und vor allem Splatterfilme, weil sie so herrlich widerlich sind,

Tiere, weil sie so lustig aussehen und lustige Sachen machen,

meinen Freund, weil er es mit mir aushält,

meine Freunde, weil sie es mit mir aushalten und

Bier, weil ich es nach dessen Genuss mit mir selbst aushalte.

 ich mag nicht:

Konformterriosten,

Facebook-Irrsinn,

Leistungsdruck,

Zahnarztgattinnen,

Erwachsensein,

Zickenkrieg,

Friseurbesuche,

Nazis,

H&M-Spiegel,

Sonntagnachmittage,

Matsch in der Birne,

Öffentliches Telefongequatsche,

Tom Cruise,

Schnecken,

Windbeutelei,

Nervige Paare,

Das deutsche Haar in der Suppe,

Die Ice Bucket Challenge,

Markus Lanz,

Hirnrissige Petitionen,

Hirnrissige Drohungen,

Montage,

„Besorgte Bürger“,

„Heuchelei“,

„Hipster“,

(Liste wird ständig erweitert)

außerdem mag ich nicht:

Tagesschau (beängstigender als jeder Horrorfilm, den ich kenne) und

PMS.

 ich blogge,

…weil ich eine Profilneurose und viel rumzumaulen habe.

 mein Lieblingsspruch:

„Unter den Blinden ist der Einäugige König.“

 und schließlich:

Meet me on fucking Facebook

 

2 thoughts on “isa

  1. Hallo Isa,

    Deine Liste ist interessant — und ich habe wirklich oft genickt. *grins* Jetzt hat es Dein Blog auf meine Lesezeichenliste geschafft — ich werde bestimmt wieder mal vorbeischauen!

    Viele Grüße aus München,
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.