Im Paradies

Projekt *.txt: verklären

Ich grabe mir meinen Weg immer tiefer in die Illusion hinein.

Hier gibt es nur schwarz und weiß, jeder weiß, wer wessen Feind ist. Überall herrlich einfache Antworten.
Fast nie begegne ich der Traurigkeit und wenn doch, umgibt sie eine Hülle von Mitgefühl und Trost.
Jeder ist schön oder zumindest originell, niemand langweilt sich.
Ständig taucht irgendwas Lustiges oder irgendwas Niedliches auf.
Die Liebe scheint allgegenwärtig, wohlig warme Koseworte und Freunde soweit das Auge reicht.
Maximale Anerkennung bei voller Kontrolle.
Keinem gefällt irgendwas nicht, jedem gefällt vieles. Und wer am meisten gefällt, hat gewonnen.

Hier kann ich sein, wer ich will, dies ist meine Realität.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: