Erwachen

Dir ist nicht nur warm ums Herz. Dein Herz ist voller Wärme.
Jedes Geräusch, jede Bewegung, jeder Atemzug ist purer Genuss.
Du hast keine Wünsche, denn Du bist perfekt, alles ist perfekt.
Je intensiver Du Dich auf den Moment einlässt, desto mehr Glück erfährst Du.
Du bist das Neugeborene, zum ersten Mal geborgen in den Armen der liebenden Mutter.
Du bist im Paradies.

Und dann verschwindet dieser Moment, hat plötzlich einfach aufgehört, zu existieren. Du bist zurück in der Welt, der Realität, die Dir Schmerzen bereitet. Es fühlt sich fast so an, als täte sie das mit Absicht.
Da gibt es Terrorismus, Monsanto und Donald Trump. Da gibt es Habgier, Hass und noch mehr Habgier. Und dann gibt es da natürlich noch Deinen persönlichen verschissen-banalen Kummer.

Du wünschst Dich nicht zurück in den Moment des Glücks, denn Du willst gar nicht mehr glücklich sein. Aber was Du Dir von ganzem Herzen wünschst ist, dass Du ihn ihn nie hättest erleben müssen.

 

One thought on “Erwachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: